ZUR PERSON

Nach erfolgreich abgeschlossenem Abitur machte Johannes aus der Leidenschaft für außergewöhnliche Bilder und Technologie eine Passion und studierte von 2014 bis 2018 Medientechnologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Er konnte hier seine bisherige praktische Erfahrung mit technischem und künstlerischen Hintergrundwissen verknüpfen und diese gleichzeitig in zahlreichen Projekten erweitern.

 

Während dieser Zeit entstanden zahlreiche Arbeiten und Werke. Dies schließt sowohl studentische Projekte, als auch Auftragsarbeiten im Rahmen seiner selbstständigen Tätigkeit als Filmemacher und Fotograf ein.

 

Weitere Erfahrungen brachten die Tätigkeit als studentische Aushilfe beim Norddeutschen Rundfunk sowie die zwölfmonatige Tätigkeit als Projektingenieur bei der Studio Hamburg MCI GmbH. Im Rahmen der Tätigkeit bei Studio Hamburg entstand Johannes Abschlussarbeit zum Thema unkomprimierter, IP-basierter Übertragungstechnologie von Video- und Audiosignalen innerhalb der Broadcast-Liveproduktion. Johannes schloss damit das Studium im August 2018 mit der Abschlussnote 1,39 als Bachelor of Science ab.

 

Gemeinsam mit anderen Begeisterten gründete Johannes im Jahr 2015 das Kollektiv für Medienproduktion »STUDIO 17«. Im Rahmen dieser Gemeinschaft werden größere Projekte im Bereich Film, Dokumentation und Video realisiert.

 

Johannes ist als Selbstständiger Filmemacher und Fotograf tätig und wird zum Sommersemester 2019 mit einem weiterführenden Masterstudium beginnen.